Saas-Grund sagt ja zur WinterCARD

Die Bergbahnen Hohsaas AG haben einer Aufnahme in die Crowdfunding-Aktion WinterCARD 17/18 zugestimmt. Ab der nächsten Wintersaison stehen den Besitzern einer WinterCARD somit 150 km Pisten im ganzen Saastal zur Verfügung.

Das revolutionäre Preiskonzept aus Saas-Fee soll in der Wintersaison 2017 / 2018 zum zweiten Mal zustande kommen. Der Verkauf auf der Crowdfunding-Plattform:we-make-it-happen.ch ist bereits angelaufen; das Ziel ist bis zum 22. April  77'777 Karten zu verkaufen. Neu beteiligt sich auch die Bergbahnen Hohsaas AG. Für die Besitzer einer WinterCARD17/18 bedeute dies unbegrenztes Fahren in den drei Gebieten Saas-Fee, Saas-Grund und Saas-Almagell. Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden ab nächsten Winter mit der Integration von Hohsaas einen tollen Mehrwert bieten können und das zum gleichen Preis von CHF 222!

Die WinterCARD geniesst dank der Teilnahme von Saas-Grund eine grosse Attraktivitätssteigerung. Denn wo sonst können die Gäste zu einem solch unschlagbaren Preis auf den schneesichertsen Piste der Alpen knapp sechs Monate Ski und Snowboard fahren? 

Design by grafik4you.ch - Powered by CMS FinishWeb